Ministrantendienst in St. Peter und Paul Leutherheide

Neuer Schützenkönig in Leutherheide
10. September 2018
Ministrantendienst in St. Peter und Paul Leutherheide

Seit Sommer 2014 gibt es keine Messdienerschaft in Leutherheide mehr!

Ein Dank gilt den letzten drei Leutherheider Messdienern, Oliver Dülpers, Lukas Gotzen und Lars Hoppmanns für ihren jahrelangen Dienst am Altar, den sie im Sommer 2014 aufgegeben haben.

Da sich in den zurückliegenden Jahren kein Kind mehr zum Dienst am Altar bereit erklärt hat, war diese Entwicklung voraus zu sehen. Einzig und alleine Nils Steuk, der in 2014 nach seiner ersten Heiligen Kommunion in Breyell zum Messdiener ausgebildet wurde, wird unregelmäßig bei den Heiligen Messen in Leutherheide dienen. Wir wünschen ihm viel Freude bei seinem Dienst am Altar. Die Auflösung der Leutherheider Messdienerschaft muss allerdings nicht endgültig sein. Sollten sich zukünftig wieder Kinder finden, die Freude am Dienst als Messdiener haben, kann eine Messdienerschaft wieder neu entstehen.

Den Dienst am Alter versieht ansonsten regelmäßig unser Küster Heinz Missing (siehe Foto oben).