Stamm Noah feierte 10jähriges Jubiläum mit über 150 Pfadfindern

2015: Reise nach Abtenau im Salzburger Land
5. Oktober 2015
2016: Reise nach Ahrensburg und zu den Hansestädten im Norden
21. Oktober 2016
Stamm Noah feierte 10jähriges Jubiläum mit über 150 Pfadfindern

Von Freitag, den 3. Juni bis Sonntag, den 5. Juni 2016 feierte der Pfadfinderstamm Noah aus Nettetal sein 10-jähriges Jubiläum auf dem Schulhof der Grundschule in Schaag.

Nachdem Freitagnachmittagbereits die über 150 Übernachtungsgäste aus Nah und Fern (Dülken, Wegberg, Goch, Hamm, Hage (Nordsee) und München) anreisten, startete am Samstag um 10.00 Uhr der Höhepunkt des Jubiläums: das große Fest auf dem Schulhof. Neben einem Postenlauf rund um Schaag und einer großen Tombola gab es eine Cafeteria, Heißes vom Grill sowie natürlich auch Stockbrot vom Lagerfeuer. Gegen 16:00 Uhr wurden die Feierlichkeiten durch einen kurzen aber heftigen Hagelschauer unterbrochen. Die Süchtelner Tanzmariechen legten deshalb ihren Auftritt von Schulhof in den Schulflur, der Gottesdienst wurde auch vom Schulhof in die Kirche verlegt -der Stimmung tat dies aber keinen Abbruch. Nach der Siegerehrung und Bekanntgabe der Gewinnerklang der Tag langsam mit einer Singe-Runde am Feuer aus.

Leider mussten einige Pfadfinder ihr Nachtlager dennoch vom Zelt ins Pfarrheim verlegen, da der starke Regen und Hagel die Zelte unter Wasser gesetzt hatte. Zwar wurden die Schlafsäcke von hilfsbereiten Nettetalern kurzerhand im Trockner getrocknet, jedoch wurden die Zelte bis zum Abend nicht trocken. Sonntagmorgenwurde dann allerdings wieder gemeinsam auf dem Schulhof unter freiem Himmel gefrühstückt.

Das Jubiläum war ein gelungenes Fest -alle genossen die Auszeit aus dem Alltag und freuen sich auf viele weitere, ereignisreiche Jahre mit dem Pfadfinderstamm Noah!