Erntedank in unseren Gemeinden

Erntedank St. Anna Schaag 2020

Trotz der diesjährigen schwierigen Pandemiesituation konnten wir zu Erntedank den Altarraum wieder festlich mit vielerlei gespendeten „Feldfrüchten“, Pflanzen und Blumen gestalten.

Der traditionelle Gemüse- und Obstverkauf nach der Messe, zu Gunsten von MEDEOR, musste diesmal aufgrund von CORONA leider ausfallen. Stattdessen gab es zu diesem Zweck hierfür eine Kollekte.

Anfang der folgenden Woche wurden dann das Obst und Gemüse zu den „Rosa Schwestern“ nach Steyl gebracht, die sich riesig darüber gefreut haben. Da sie auch auf Spenden angewiesen sind, finden die Sachen hier eine sinnvolle und gute Verwendung, zumal die Schwestern auch hilfsbedürftige Menschen unterstützen. Der Blumenschmuck stand noch einige Zeit zur Verschönerung in der Kirche.

Abschließend möchten wir uns bei allen Spendern und Gestaltern an dieser Stelle herzlich bedanken. Familie Therstappen, Familie Trienes, Familie Wefers, H.-J. Rixen, M. Jansen und H. Schrömges.

B. Heines

Erntedank in St. Lambertus Breyell

Danke für Ihre Unterstützung für die Nigeria-Hilfe

Das Erntedankfest wurde in diesem Jahr wegen der Covid-19 Pandemie in unseren Pfarrgemeinden anders begangen, als in den vorigen Jahren.

Dennoch erhielten wir zahlreiche Spenden für die Nigeria-Hilfe von Father Joe, die wir zum Teil bereits an ihn haben weiterleiten können.

Herzlichen Dank für die vielen großzügigen Zuwendungen für dieses Hilfsprojekt.

Puts, Pfr.

Erntedank in der Gesamtschule Nettetal

Gemeinsam mit der Mitarbeiterin für Schulpastoral Fr. Thönes und einigen Lehrerinnen der Gesamtschule Nettetal gestalteten Schülerinnen und Schüler der Unterstufe das Thema Erntedank.

Dazu wurde im Foyer des Altbaus ein herbstlicher Baum als Wandbild gestaltet. Dazu füllten die Schülerinnen und Schüler Körbe mit selbst gestaltetem Ernteobst und -gemüse, das sie zuvor beschriftet hatten mit Dingen, Begebenheiten, Menschen und Erfahrungen, die ihnen persönlich in den letzten Monaten wichtig geworden sind.

So hatten die Schülerinnen und Schüler, trotz veränderter Zeiten, die Möglichkeit, sich mit dem Thema „Erntedank – Wofür ich persönlich in 2020 dankbar bin“ auseinander zu setzten. Durch den öffentlichen Aushang lassen sie die Schulkameraden*innen daran teilhaben und regen zum Nachdenken an.

Eva Thönes

© 2020 – St. Lambertus, Breyell | Administrator Achim Bruns